Daheim Ratschen am Karfreitag und Karsamstag um 12 Uhr

Daheim Ratschen am Karfreitag und Karsamstag um 12 Uhr

Die Karwoche und Ostern werden auch heuer stattfinden – aber eben anders als wir es gewohnt sind. Dies betrifft auch viele uns liebgewordene Bräuche und Traditionen, welche nicht "wie immer" durchgeführt werden können. Die Pfarre Amstetten Herz Jesu ist gerade zu den christlichen Festzeiten reich an kulturellem und religiösem Brauchtum. Ein solcher Brauch ist das „Ratschen“. Zwischen Gründonnerstag und Karsamstag ersetzt das Geräusch von Holzklapperl (Ratschen) das Glockengeläut, welches die Gläubigen zu den Gebetszeiten zusammenrufen soll. Und traditionell bekommen die Kinder und Jugendliche immer zahllose Süßigkeiten, da sich die Bevölkerung immer auf sie freut.

Weiterlesen...

Kindergottesdienst via YouTube

Wir feiern am 29. März Kinderkirche KiKi via YouTube

Unser Pastoralassistent Gerhard Jessl ermöglicht trotz der Coronavirus-Krise am Sonntag, 29. März um 9:15 Uhr einen Kinderkirchen-Gottesdienst (KiKi)..DerLivestream am Sonntag findet unter diesem Link statt: https://youtu.be/srahR0q2SQY

Weiterlesen...

Jungschar neu gegründet

Jungschar der Pfarre Herz Jesu neu gegründet

Einige Jahre wurde in der Pfarre Amstetten Herz Jesu die Jungschar und Ministrantenstunde (JUMI) von Anna Haslinger, Lisi Guttenbrunner und deren Team veranstaltet. Doch seit Kurzem gibt es nun wieder die traditionellen Jungschargruppen. Die neuen Gruppenleiter Katrin Wagner, Florian Hofer und Kristina Eglseer betreuen die kleinsten dieser Gemeinschaft. Carina Raab und Tanja Haslinger gründeten eine neue Gruppe für die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klasse Hauptschule/Gymnasium. Und alle, die danach noch immer Lust und Laune haben spielerisch und kreative eine Gemeinschaft aufzubauen finden sich in der Gruppe von Magda Theuerkauf wieder. Ab der 3 Klasse Hauptschule ist es möglich, ein Teil dieser "Jungschar-Riesen" zu sein.

Weiterlesen...

Sieg beim Ministrantenfußballturnier

Sieg: Trainerfuchs Pater Roman Stadelmann führte Amstettner Ministranten zum Diözesan-Titel

Das diözesane Ministranten-Fußballturnier „Fair Kick“ gewannen heuer die Messdiener aus der Pfarre Amstetten Herz Jesu, in der Kategorie der Älteren. Trainiert wurden sie – genauso wie jüngeren Minis, die den 4. Platz in ihrer Kategorie holte – vom 93-jährigen Salesianerpater Roman Stadelmann.

Weiterlesen...

Neuer Sternsingerrekord

Neuer Sternsingerrekord: 11.074,31 Euro ersungen

11.074,31 Euro haben die Sternsinger der Pfarre Amstetten Herz Jesu rund um den Jahreswechsel ersungen, wie die beiden Organisatorinnen Gabriele Wagner und Ilse Gugler berichten. 70 Kinder waren wieder unterwegs, um für die Hilfsprojekte der Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar zu sammeln und um Segen in die Haushalte zu bringen.

Weiterlesen...