Hochwürden, in vino veritas!

Das Team des Don Bosco Heimes Amstetten versuchte nach dem Erfolg des ersten Projektes, nach einjähriger Pause, wieder ein Theaterstück aufzuführen. Die Generalprobe der Verwechslungskomödie „Hochwürden, in vino veritas!“ fand am 15. Juni statt.

Es soll ein Versuch sein, Jugendliche für das Theaterspielen zu gewinnen. Es ist jedoch nicht leicht Jugendliche die ins Don Bosco Heim kommen, für fast ein dreiviertel Jahr zum Proben zu bewegen, bzw. gehen sie in verschiedene Schulen und haben unterschiedliche Schulzeiten, berichtet Regisseur und Hauptdarsteller Christian Haslauer. So musste die Besetzungsliste öfters geändert und das Stück gekürzt werden. Es sprangen daher auch einige Mitarbeiter des Heimes für einige Rollen ein.

Es ist ein Stück indem auch unsere Gesellschaft unserer Zeit etwas auf die Schaufel genommen wird und teilweise sehr aktuell ist.

Die einzige Aufführung des Stückes findet am 2. Juli um 19:38 Uhr im Pfarrsaal Herz Jesu statt.

  • DSC_3463
  • DSC_3464
  • DSC_3465
  • DSC_3466
  • DSC_3467
  • DSC_3468
  • DSC_3469
  • DSC_3470
  • DSC_3471
  • DSC_3472
  • DSC_3473
  • DSC_3474
  • DSC_3475
  • DSC_3476
  • DSC_3477
  • DSC_3478
  • DSC_3479
  • DSC_3480
  • DSC_3481
  • DSC_3482
  • DSC_3483

Fotos: Herbert Haslinger

JUMI

Gemeinsame Jungschar- und Ministranten Stunde!

Die Katholische Jungschar der Pfarre Herz Jesu lädt alle, ab der 2. Klasse Volksschule herzlich dazu ein. Die nächsten Treffen finden am Freitag, 20. Oktober und am Mittwoch, 15. November von 16:00 bis 17:30 Uhr in der Pfarre Herz Jesu statt.

Wir freuen uns auf dich – erlebe fröhliche Stunden in einer wunderbaren Gemeinschaft!