Viele bitten bei der Antonius-Kapelle

Fährt man von Eisenreichdornach Richtung Viehdorf, findet man die Antonius-Kapelle, um die sich Grete Brandstetter liebevoll kümmert. Einst ließ diese ihre Mutter errichten, es war sozusagen das Grab ihres Vaters Franz Zarl, der in jugoslawischer Kriegsgefangenschaft gestorben ist. Sie selbst habe ihren Vater nicht kennengelernt, bedauert Grete Brandstetter, weil er in den Krieg gezogen ist, als sie drei Wochen alt war. Im Jahr 1954 segnete der Salesianerpater Bauernfeind das kleine Gotteshäuschen. Es sei das „Grab ihres Vaters“.

Weiterlesen...

Salesianer-Regionaloberer in Amstetten: Don Bosco hat weltweit guten Ruf

P. Tadeusz Rozmus SDB, Regionaloberer der Salesianer Don Boscos und zuständig für Mittel- und Nordeuropa, besuchte mehrere Tage lang die Pfarre Amstetten Herz Jesu. Mit dem Pfarrgemeinderat besprach er die vielfältigen Herausforderungen. Er sage „danke für das, was wir haben, die Realität der Pfarre Amstetten Herz Jesu ist sehr gut, die Struktur ist gut, die Menschen sind gut und es sind Salesianer da“. Es gebe hier also Priester, was nicht überall der Fall sei.

Weiterlesen...

Pfarrfasching 2019

Am 2. März lud das Festausschussteam der Pfarre Herz Jesu zum Pfarrfasching.

Weiterlesen...

Pfarrvertreter trafen weltweit obersten Salesianer Don Boscos

Mehr als 250 Teilnehmende aus der Don Bosco Familie kamen azum Studientag des Don Bosco Bildungsforums mit dem Generaloberen Don Àngel Artime in das Wiener Salesianum. Darunter war auch eine starke Delegation aus der Pfarre Amstetten Herz Jesu.

Weiterlesen...

Bluatschinkkonzert

Nach der aus krankheitlichen Verschiebung des Familienkonzertes fand das Bluatschink-Konzert am 28. Februar statt.

Weiterlesen...

KIKI – Kinderkirche

Während der Schulzeit findet immer am letzten Sonntag im Monat um 9:15 im Don Bosco Saal unsere KIKI statt. KIKI bedeutet Kinderkirche. Also kindgerecht Gottesdienst feiern mit Kindern und ihren Eltern. Die Texte, Gebete, Lieder und Rituale werden so ausgewählt, dass sie von den Kindern auch verstanden und mitvollzogen werden können. Lasst euch überraschen und kommt vorbei, das KIKI Team freut sich auf euren Besuch. Anschließend gibt es für die Kinder den sehr beliebten „Kiki Kakao Treff“ mit frischem Striezel und warmen Kakao.Nächste Termine: 31.3., 28.4., 26.5. und 30.6. Ein besonderes Ostervorbereitungsspecial gibt es zusätzlich am Dienstag den 16.4. um 15 Uhr.

Weiterlesen...

Pfarre lädt am Faschingssamstag zum Pfarrfasching

Am Faschingssamstag, 2. März (20 Uhr), geht´s beim Pfarrfasching wieder fröhlich zu. Ob maskiert oder nicht: Die Pfarre lädt herzlich ein, die besten Kostümierungen werden wieder ausgezeichnet. Es unterhält heuer wieder das Duo „Tiamo“. Der Reinerlös ist für den Kinderspielplatz vor dem Don Bosco Heim.

Weiterlesen...

Seniorenfasching

Lustig ging es auch wieder beim Seniorenfasching am 27. Februar zu.

Weiterlesen...

Gute Suppen für den guten Zweck

Die Pfadfinder/innen feierten am Sonntag, den 24. Februar wieder ihren Thinkingday in der Herz Jesu Kirche in Amstetten, mit einem Gottesdienst.

Weiterlesen...

Trauer in Amstetten um Salesianerpater Otto Wansch

In Amstetten trauert man um Salesianerpater Otto Wansch, der am Freitag gestorben ist. Pater Wansch kam 1928 zur Welt kam und wuchs im Ortsteil Greimpersdorf auf. Er trat in die Österreichische Provinz der Salesianer Don Boscos ein und schloss das Noviziatsjahr am 16. August 1951 mit der erster Profess ab. Nach dem Theologiestudium empfing er am 11. Februar 1960 in Turin die Priesterweihe. Er spezialisierte sich im Studienfach der Philosophie und erwarb die akademischen Grade eines Lizentiaten der Theologie und 1967 eines Doktors der Philosophie an der Università Pontificia Salesiana. Nach einer kurzen Lehrtätigkeit in Unterwaltersdorf wurde er 1966 Philosophieprofessor an der PTH Benediktbeuern.

Weiterlesen...