Standing Ovations für neues Programm von zwo3wir

Zwo Frauen, drei Männer und ein Wir-Gefühl, das ab der ersten Minute auf das Publikum überspringt – das erlebten die Besucher des neuen Konzertprogramms von zwo3wir, das den Titel „Königin sein“ trägt.

Der Pfarrsaal von Amstetten Herz Jesu war bummvoll, freuten sich Pfarrer Pater Hans Schwarzl und Hauptorganisatorin Maria Theuerkauf. Es schön, wenn die Ideen des neuen Pfarrgemeinderates so gut ankommen, umgekehrt hätte natürlich auch zwo3wir einen tollen Ruf. Die Standing Ovations nach dem Auftritt hätten für sich gesprochen. Damit wollte man auch junges Publikum ansprechen.

 

Mit vibrierenden Bässen und groovigen Beats im Zusammenklang mit Sinnlichkeit und Leidenschaft nahmen sie die Zuhörer mit in ihre Welt. Zwo3wir schafften es mit liebevollen, detailreichen Arrangements und ihren eigenständigen Stimmen bestehenden Popsongs eine neue Note zu verleihen. Ihre Eigenkompositionen erzählen Geschichten, die das Leben schreibt. Sie machen Emotionen spürbar – A Cappella vom Feinsten.

 

Michael Burghofer zum neuen Programm: „Wer möchte nicht von Zeit zu Zeit Königin sein, für einen Tag wie eine Prinzessin behandelt werden, königliche Wertschätzung, Achtung und Respekt erfahren? Die Chance auf den Thron? Gegen Null. Im neuen Bühnenprogramm ‚Königin sein‘ von zwo3wir ist das alles möglich. Das A-cappella-Quintett nimmt Sie mit auf eine Reise in die Welt der Fantasie, wo in der Wüste Rosen wachsen, die Ampel des Lebens immer auf grün steht und Bässe Arien trällern. Wer vokale Popmusik sucht, ist hier richtig. Mit druckvoller Beatbox, wummernden Bässen und fabelhaften Arrangements interpretiert die Vokalband bekannte Hits und erzählt mit ihren Eigenkompositionen märchenhaft vom Leben.“

  • Zwo3wir2
  • Zwo3wir3
  • Zwo3wir4
  • Zwo3wir5
  • Zwo3wir_Publikum
  • Zwo3wir_Publikum1

 

Fotos (Wolfgang Zarl)
Zwo3wir_Promis.jpg: Michael Burghofer (Bariton), Tina Haberfehlner (Sopran), Paul Schörghuber (Tenor), Judith Fuchslueger (Alt), Thomas Mayrhofer (Bass) mit Maria Theuerkauf (Hauptorganisatorin), Nationalratsabgeordneter Uli Königsberger-Ludwig und Pfarrer Pater Hans Schwarzl

JUMI

Gemeinsame Jungschar- und Ministranten Stunde!

Die Katholische Jungschar der Pfarre Herz Jesu lädt alle, ab der 2. Klasse Volksschule herzlich dazu ein.

Unsere nächsten Termine:

  • 3.4. Osterdienstag, Basteln in der Pfarre
  • 18.5. Jumi in der Pfarre
  • 16.6. Jumi im Ybbsheim
  • 1.7. bis 6.7. Jungscharlager in Hollenstein

Wir freuen uns auf dich – erlebe fröhliche Stunden in einer wunderbaren Gemeinschaft!